Wir schulen ihre Mitarbeiter als Brandschutzhelfer.

Für die theoretische Ausbildung sind 2 Unterrichtseinheiten a 45 Minuten vorgesehen. In der praktischen Ausbildung werden die Teilnehmer an verschiedenen Feuerlöschern geschult. Dazu gehört die Inbetriebnahme, die Handhabung sowie der Einsatz eines Feuerlöschers.

Brandschutzhelfer Schulung

Schwerpunkte der Schulung sind: 

Grundlagen des Brandschutz
(Brandursachen, Brandgefahren)

Organisation des betrieblichen Brandschutzes 
(Brandschutzordnung, Alarmierung, Brandschutzeinrichtungen, Fluchtwege, Feuerlöscheinrichtungen, Einsatzregeln, Einsatzbereiche)

Gefahren durch Brände
(Gefahr durch Rauch und Atemgifte, thermische Gefahren, besondere betriebliche Risiken)

Verhalten im Brandfall
(Alarmierung, Bedienung der Feuerlöscheinrichtungen, Sicherstellung der Flucht, usw.)

Sie haben Fragen zur Schulung oder wünschen ein Angebot?

captcha